Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Gallery Of Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Wenn Sie Ihre erwachsenen Kinder brauchen, um sich irgendwann um Sie zu kümmern, sollte das JETZT eine Gleichung ergeben.

Ich bin immer noch ein bisschen müde von unserer spontanen Reise in den Westen in der letzten Woche, und ich denke jetzt schon eine Weile über etwas nach, was ich nur sagen möchte.

Es wird ein bisschen schimpfen, und ich mag nicht sehr sympathisch klingen.

Aber ich denke das ist wichtig.

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Meine Schwiegereltern haben sich 18 Jahre lang um ihren 93-jährigen Nachbarn gekümmert.

Sie ist vor ein paar Wochen gestorben.

Sie hatte keine andere Familie, und sie traten ein und taten so viel für sie.

Ich bin gerade geflogen, um mit meinem Vater zusammen zu sein, als er starb.

Und ich habe so viele Freunde, die sich um alternde Eltern kümmern.

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

So ziemlich jeder von uns wird sich wahrscheinlich irgendwann um seine Eltern kümmern müssen.

Und das ist auch gut so.

Wir sollten uns um sie kümmern.

Aber hier ist das Problem: Viele dieser Eltern tun nichts, wenn sie jünger sind, und sie sind immer noch in der Lage, ihren Kindern das Leben zu erleichtern, die sich irgendwann um sie kümmern müssen.

Deshalb möchte ich nur im Namen der erwachsenen Kinder älterer Eltern überall die Bitte einbringen, dass wir es zur neuen Normalität machen, dass ältere Eltern sich an das Leben ihrer Kinder anpassen.

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Bitte.

Sonst ist es einfach nicht fair.

Also hier sind ein paar Gedanken, die ich gehabt habe.

Wenn Sie erwachsene Kinder brauchen, um sich um Sie zu kümmern, ist es Ihre Aufgabe, dorthin zu ziehen, wo sich Ihre erwachsenen Kinder befinden.

Das mag umstritten sein, aber hör mir zu.

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Ich verstehe, dass viele Menschen in den späten 60ern und frühen 70ern lieben, wo sie leben, und eine Menge Freunde und eine Gemeinde und ein Haus haben, das sie schätzen.

Aber eines Tages werden sie Kinder brauchen, um für sie zu sorgen.

Und das ist einfach zu schwer, wenn Sie auf der anderen Seite des Landes leben.

Sicher, Sie denken vielleicht, dass Sie jetzt völlig autark sind.

Und Sie können sich sagen: "Das ist in Ordnung, ich werde mich einfach nicht auf meine Kinder verlassen!"

Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben

Aber lasst uns real werden.

Wenn Sie einen Schlaganfall haben und im Krankenhaus sind, wissen Sie, dass Ihr Kind fliegen muss, um bei Ihnen zu sein.

Und verstehen die Leute, wie schwer das ist, wenn sie Kinder haben, die sie auch brauchen?

Verstehen wir, wie teuer das ist?

Und wenn dann Entscheidungen über Pflegeheime und Pflegeeinrichtungen getroffen werden müssen?

You may also be interested in

 

Tags About Eltern: Sie schulden Ihren erwachsenen Kindern ein Leben